Brandenburger Tor Sonnenuntergang beliebte Reiseziele Deutschland

Beliebte Reiseziele in Deutschland

Von kosmopolitischen Städten bis hin zu Märchenstädten und hügeligen Tälern bis hin zu malerischen Badeorten – hier sind einige der besten Orte in Deutschland, die Sie besuchen sollten.

 

 

Bei einem so vielfältigen Angebot an Sehenswürdigkeiten in Deutschland ist die Wahl des nächsten Urlaubsziels keine leichte Aufgabe. Das Land bietet alles von märchenhaften Schlössern und bezaubernden Wäldern bis hin zu geschäftigen Städten und zahlreichen UNESCO-Welterbestätten. Um Ihnen zu helfen, Ihre Optionen einzugrenzen, sind hier nur einige der besten Orte, die Sie in Deutschland besuchen können. Schottland ist ebenfalls ein beliebtes Reiseziel.

 

Berlin

 

Deutschlands Hauptstadt ist insofern mit Paris und London verwandt, als man das Land nicht besuchen kann, ohne hierher zu kommen. Wie viele Großstädte bietet Berlin wirklich für jeden etwas, vom quirligen Nachtleben bis hin zu schönen Grünflächen. Darüber hinaus huldigt Berlin seiner unheilvolleren Vergangenheit mit kraftvollen und bescheidenen Attraktionen. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt besuchen sollten, zählen das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, die Gedenkstätte Berliner Mauer, die East Side Gallery und der Checkpoint Charlie.

 

Bodensee

 

Der Bodensee ist während der wärmsten Monate Deutschlands ein großartiger Sommerurlaub. Der Bodensee, auch als Bodensee bekannt, bietet den ganzen Sommer über zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen, die ihn zu einem der beliebtesten Sommerziele nicht nur für deutsche, österreichische und Schweizer Bürger, sondern auch für die Millionen Touristen machen, die im Sommer nach Europa strömen.

 

 

Der Bodensee bietet im Sommer zahlreiche saisonale Aktivitäten, die alle Besucher beeindrucken. Eine Bootsfahrt auf dem See ist eine idyllische Möglichkeit, die Schönheit des Wassers und des umliegenden Landes zu genießen, und Besucher können auf mehreren Booten die Annehmlichkeiten an Bord genießen, darunter Getränke und Mahlzeiten. Wassersport gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen am Bodensee. Machen Sie eine Kanufahrt entlang der Küste oder probieren Sie Stand Up Paddling für ein angenehmes Abenteuer. Wenn Sie etwas mutiger sind, segeln Sie mit einem erfahrenen Kapitän oder versuchen Sie es im Windsurfen.

 

 

Wenn Sie auf den See gehen, ist die Insel Mainau ein Muss. Mit einem wunderschönen Schmetterlingsgarten und einem kleinen Schloss wird das tropische Flair dieser kleinen Insel Sie dazu bringen, sie mehr als einmal zu besuchen. Wenn Sie am Ufer bleiben möchten, sollten Sie unbedingt eine der Küstenstädte wie Meersburg besuchen. Umgeben von Weinbergen, beherbergt die Stadt ein Schloss sowie wunderschöne barocke Architektur. Es ist eine schöne Stadt mit ebenso erstaunlichen Einwohnern zu besuchen.

 

München

 

Wenn Sie auf der Suche nach Alpenklischees sind, bietet Ihnen München sie in einem schicken und kompakten Paket. Aber auch unter dem oft strahlend blauen Himmel hat die bayerische Landeshauptstadt viele unerwartete Trümpfe zu bieten. Hier existieren Folklore und uralte Traditionen Seite an Seite mit schnittigen BMWs, Designerboutiquen und leistungsstarker Industrie. Die Museen der Stadt zeigen alles, von künstlerischen Meisterwerken über technologische Schätze bis hin zur Oktoberfest-Geschichte, während die Musik- und Kulturszenen nur in Berlin zu finden sind. Anbei beliebte Reiseziele in Amerika.

 

Schloss Neuschwanstein

 

Das große romantische Erbe des bayerischen Königs Ludwig II. steht noch immer hoch auf den steilen Kämmen der deutschen Alpen; ein Zeugnis der märchenhaften, ätherischen Natur der gletschergekrönten, zerklüfteten Landschaft, in der es liegt. Von vielen als das atemberaubendste Schloss der Welt gefeiert, liegt Neuschwanstein über der kleinen und charmanten Stadt Hohenschwangau. Seine unzähligen Türmchen und Bergfriede, Strebepfeiler und knarrenden Zugbrücken machen es leicht zu verstehen, warum der Komplex so beliebt ist.

 

Brandenburger Tor

 

Wenn Sie sich fragen, was es in Deutschland zu sehen gibt, empfehlen wir Ihnen, mit dem historischen Brandenburger Tor in Berlin zu beginnen. Das 1791 erbaute Sandsteindenkmal ist der Akropolis in Athen nachempfunden. Dieses neoklassizistische Monument aus dem 18. Jahrhundert bietet eine fantastische Kulisse für Bilder. Fügen Sie es zu Ihrer Liste der Sehenswürdigkeiten in Deutschland hinzu.

 

Kölner Dom

 

Der hoch aufragende Kölner Dom – der Dom St. Peter und St. Marien – liegt direkt am Rheinufer und ist zweifellos das imposanteste Wahrzeichen Kölns. Dieses Meisterwerk der hochgotischen Architektur, eine der größten Kathedralen Europas, wurde 1248 begonnen und war das ehrgeizigste Bauvorhaben des Mittelalters.

 

 

So imposant wie seine Fassade, erstreckt sich sein prachtvoller Innenraum über eine Fläche von 6.166 Quadratmetern und rühmt sich mit 56 riesigen Säulen. Über dem Hochaltar befindet sich das Reliquiar der Heiligen Drei Könige, ein goldenes Kunstwerk aus dem 12. Jahrhundert, das von Nikolaus von Verdun entworfen wurde, um die Reliquien der Heiligen Drei Könige aus Mailand zu beherbergen.

 

 

Weitere Highlights sind der Panoramablick von den Südtürmen, die Glasmalereien aus dem 12. Für einige der besten Ausblicke auf die Stadt und den Fluss erklimmen Sie die 533 Stufen zur Aussichtsplattform im Südturm. (Ein kleiner Eintrittspreis ist erforderlich.)

 

Völkerschlachtdenkmal in Leipzig

 

Leipzig ist eine Großstadt in Sachsen und beherbergt auch eines der größten Denkmäler Europas. Das Völkerschlachtdenkmal wurde zur Erinnerung an die Völkerschlacht bei Leipzig in den Napoleonischen Kriegen errichtet. Während der Schlacht kamen mehr als 100.000 Soldaten ums Leben. Obwohl die Schlacht 1813 stattfand, wurde das Denkmal erst 1913 enthüllt. Heute wird das Denkmal von einer Museumsausstellung begleitet, die mehr über die Schlacht und die napoleonischen Kriege des 19. Jahrhunderts erklärt.

 

Der Schwarzwald, der tausend Märchen inspirierte

 

Als Kind hast du wahrscheinlich ein oder zwei Märchen der Gebrüder Grimm gehört. Warum besuchen Sie nicht das magische Land, das angeblich Geschichten wie Hänsel und Gretel, Rapunzel und Dornröschen inspiriert hat. Der Schwarzwald grenzt im Südwesten Deutschlands an Frankreich und umfasst 11.100 Quadratkilometer atemberaubende Naturlandschaft. Bekannt für seine dichten, immergrünen Wälder und wunderschönen Seen und Wasserfälle, ist es der ideale Ort, um zur Natur zurückzukehren. sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd.

 

Die Region beherbergt auch mehrere malerische Dörfer. Dazu gehört die über 2.000 Jahre alte weltberühmte Therme Baden-Baden. Damals kamen die Römer, um in den heilenden Thermalquellen zu baden. Diese wurden später um die Wende zum 19. Jahrhundert Europas Sommerhauptstadt der Reichen. Aus 12 Thermalquellen sprudelt das mit Mineralien angereicherte Wasser für die heutigen Besucher. Und Sie müssen vielleicht auch Ihre müden Knochen ruhen lassen, wenn Sie sich entscheiden, den Feldberg in Angriff zu nehmen; der höchste Berg Deutschlands (außerhalb der Alpen) mit 1.493 Metern.

 

Hamburg

 

Hamburg ist die Heimat von Deutschlands größtem Kreuzfahrthafen, der Elbe und Hunderten von Kanälen, die durch die Innenstadt fließen, was es zu einem ausgezeichneten Ort macht, um mit dem Boot zu erkunden. Aber auch zu Fuß ist Hamburg einen Besuch wert – viele seiner Top-Attraktionen liegen im Herzen der Stadt, darunter der Alte Elbtunnel und der Park Platen un Blomen. Darüber hinaus ist Hamburg dank seiner beeindruckenden Elbphilharmonie mit zwei Konzertsälen und einem Platz mit weitem Blick auf die Stadt ein Paradies für Musikliebhaber.

 

St. Goar

 

Einer der besten Sommerurlaube in Deutschland ist St. Goar und Umgebung zu besuchen. St. Goar (Sankt Goar) ist eine malerische Stadt am Mittelrhein im UNESCO-Welterbe Rheinschlucht in Deutschland. Die Stadt selbst ist relativ klein und hübsch und viele Leute kommen nach St. Goar, um ihr Schloss zu besichtigen.

 

Zu Fuß von St. Goar oder vom Bahnhof St. Goar aus erreichbar, ist die Burg Rheinfels vielleicht eine der beliebtesten Touristenattraktionen in St. Goar. Sie gilt als eine der größten und romantischsten Burgen in der Umgebung. Vom Bahnhof St. Goar kann man bequem 45 Minuten zu Fuß zur Burg hinaufgehen, um die Ruinen zu erkunden und das Burgmuseum zu besuchen.

 

Direkt gegenüber von St. Goar liegt Schloss Katz in Sankt Goarhausen. Aber leider ist es Privatbesitz, sodass niemand besichtigt werden kann, aber es ist trotzdem schön anzusehen. Eine weitere beliebte Aktivität in der Nähe von St. Goar ist die Rheinkreuzfahrt. Sie können entweder von St. Goar aus in die Schifffahrt einsteigen, um andere entlang des Rheins zu besuchen oder in St. Goar aussteigen, um die Stadt zu erkunden. Eines der bekanntesten Feste in der Nähe von St. Goar ist „Der Rhein in Flammen“. Boote fahren von Städten in der Nähe des Rheins, darunter St. Goar, zum Loreley Rock, um ein atemberaubendes Feuerwerk zu erleben.

 

Rheintal

 

Wenn der mächtige Rhein von Rüdesheim nach Koblenz fließt, schafft die einzigartige Landschaft zwischen Fels und Wasser eine magische Mischung aus Wildem (wirbelnde Strudel, dramatische Felsen), Landwirtschaft (nahezu senkrechte Weinberge), Mittelalter (Hügelschlösser, Fachwerkweiler) und die Moderne (im Sinne des 19. Jahrhunderts: Kähne, Fähren, Passagierdampfer und Züge) im Rheintal. Von jedem Dorf am Fluss führen Wanderwege durch Weinberge und Wälder, zu Aussichtspunkten und massiven Steinburgen und zurück zu einem romantischen Abend, an dem Sie die lokalen Weine probieren.

 

Dresden

 

Im Zweiten Weltkrieg dem Vergessen geweiht, ist Dresden die große Phönixstadt Deutschlands – aber man glaubt es nicht. Nein, nicht mit dem strahlenden Umriss der Frauenkirche, dem makellosen Neoklassizismus des Zwingers und den unberührten Gesichtern der großen Semperoper, die hier die Innenstadt schmücken, die sich wie unberührt an den Mäandern der Elbe aneinanderreihen seit Jahrhunderten. Tatsächlich hat sich das wohl aufwendigste städtische Wiederaufbauprojekt der Nachkriegszeit in Europa (sorry Warschau!)

 

Weiterführende Literatur

 

Die 30 schönsten Reiseziele in Deutschland – unsere Tipps

Urlaub in Deutschland – Die 20 schönsten Reiseziele für 2021